Internetseite des Königlichen Spielmannszugs Walhorn
Adresse: http://www.spielmannszug-walhorn.net
© Design and Content: 2019 by Spielmannszug Walhorn
Königlicher Spielmannszug
Walhorn
 V.o.G.        Gegründet 1935

Am 13. Oktober: 78. Stiftungsfest des Spielmannszuges Walhorn

Frühschoppenkonzert in Walhorn

Walhorn – Am 13. Oktober feiert der Königliche Spielmannszug Walhorn sein diesjähriges Stiftungsfest mit einem Frühschoppenkonzert im Saal Harna.

Den Auftakt zum Stiftungsfest bietet dieses Jahr der Gottesdienst in der St. Stephanus Pfarrkirche, unter Mitwirkung des Königlichen St. Cäcilia Gesangsvereins. Begleitet werden die Walhorner an diesem Morgen vom Trommler- und Pfeiferkorps Eupen.

Anschließend sind alle Musikfreunde zu einem Frühschoppen im Saal Harna eingeladen. In einem etwa zweistündigen Programm präsentiert der Spielmannszug sein aktuelles Konzertprogramm, welches sich wie auch in den vergangenen Jahren durch ein ausgewogenes Verhältnis von klassischen Werken und Unterhaltungsmusik auszeichnet.

Angefangen mit der Konzertgruppe, welche den Spagat zwischen Pachelbels „Kanon in D“ aus dem 17. Jahrhundert, Auszügen aus Mozarts „Zauberflöte“ aus dem 18. Jahrhundert und „How Deep Is Your Love“ der Bee Gees aus den 70er Jahren vollzieht.

Nicht fehlen darf da die Percussiongruppe des Spielmannszuges, welche die Werke „Break Out“, „Burlesco“, „Eleni“ und „Mi Son“ zu Gehör bringen wird.

Den Abschluss bildet das Gesamtorchester. Hier werden neben bekannten Melodien von ABBA und aus dem Film „Die glorreichen Sieben“ auch zwei selbstgeschriebene Werke aufgeführt: „Walhornia“, geschrieben von den beiden Dirigenten des Vereins, sowie „Marching On A Sunny Day“ aus der Feder von Ramón Janßen.

Das Konzert beginnt am 13. Oktober gegen 11 Uhr nach dem Gottesdienst, der Eintritt ist frei!