Internetseite des Königlichen Spielmannszugs Walhorn
Adresse: http://www.spielmannszug-walhorn.net
© Design and Content: 2019 by Spielmannszug Walhorn
Königlicher Spielmannszug
Walhorn
 V.o.G.        Gegründet 1935

Am 18. Oktober: Mit dem Tambour-Corps Bad Wünnenberg

Konzertabend in Walhorn

Walhorn – Am Samstag, den 18. Oktober, feiert der Königliche Spielmannszug Walhorn sein diesjähriges Stiftungsfest mit einem Konzertabend im Saal Harna. Als Gastverein ist das Tambour-Corps Bad Wünnenberg eingeladen. Beginn des Konzerts ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Das Konzert beginnt mit einer Darbietung der jungen Flötistinnen, die aktuell beim Walhorner Verein in Ausbildung sind. Anschließend geben die Gastgeber einen Einblick in ihr aktuelles Repertoire. Neben Musik aus den Disney-Filmen »Tarzan« und »Pocahontas« werden auch Klassiker der Unterhaltungsmusik wie »Island in the Sun« von Harry Belafonte oder »Play a Simple Melody« von Irving Berlin auf dem Programm stehen.

Nicht fehlen darf beim alljährlichen Konzert die Konzertgruppe des Spielmannszuges. Auch in diesem Jahr wagen sie mit der Aufführung von Edvard Griegs »Morgenstimmung« aus der Peer Gynt Suite, sowie dem »Avicii-Medley«, den Spagat zwischen Klassik und Moderne.

Gastverein aus Bad Wünnenberg

Seit vielen Jahren hält der Spielmannszug Walhorn Kontakt zum Tambour-Corps aus Bad Wünnenberg. In diesem Jahr wurde der Freundschaftsverein aus dem Sauerland eingeladen, den Konzertabend zu verschönern. Sie spielen in der klassischen Besetzung der Spielmannszüge, mit Querflöte, Lyra und Schlagwerk.

Im Anschluss wird die Percussiongruppe des Spielmannszuges Walhorn ihr aktuelles Konzertrepertoire präsentieren. Mit ihrer Mischung aus Stabspielen und Rhythmusinstrumenten bringen sie ebenfalls ein breites Programm aus populären Melodien und klassischen Werken für Percussion-Ensembles zu Gehör.

Gottesdienst mit Frühschoppen zum Abschluss

Den Abschluss des Stiftungsfestes bildet der Gottesdienst am Sonntag, 19. Oktober, in der Pfarrkirche St. Stephanus in Walhorn. Auch hier werden die Gäste aus Bad Wünnenberg für eine angemessene Begleitung sorgen. Anschließend sind alle Freunde des Vereins zum Frühschoppen im Café zur Alten Post eingeladen.